Radialgebläse

Seit über 35 Jahren sind wir als deutsche Generalvertretung von Mistral im Bereich der Be- und Entlüftung tätig. Aus einer breiten Produktpalette bieten wir Ihnen Radialgebläse / Radialventilatoren für die unterschiedlichsten Anwendungen. Hierzu gehören unter anderem das Be- und Entlüften von Räumen und Maschinen, Fremdlüfterbetrieb für Elektromotoren, pneumatischer Transport sowie der Einsatz in Trocknungsanlagen.
Mistral ist seit 1965 im zentrifugalen und axialen Ventilatorenbau tätig. Mit Luftleistungen von 50 m³/ h bis 68000 m³/ h und Pressungen zwischen 50 Pa und 18000 Pa (6 mm.H2O und 1700 mm.H2O) sind Standardaggregate kurzfristig zu beziehen.
Gerne stehen wir Ihnen bei technischen Fragen oder der Auswahl des richtigen Radialgebläses zur Seite.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Für die Auswahl des Gebläses benötigen wir Angaben zum Betriebspunkt (Luftleistung m³/ h und Druck Pa). Des weiteren Angaben zur Art und Temperatur des Mediums, Umgebungstemperatur der Anlage sowie Informationen zur Anwendung.
Für die Anfrage können sie einfach unser Anfragemassblatt ausgefüllt per E-Mail oder Fax an uns zurücksenden.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

49110301 Pa

Luftleistung

6516000 m3 / h

Serie A

Die A-Serie mit ihrem Radiallaufrad, ist dazu gebaut, um mittlere bis hohe Luftdrücke mit einer mittleren Luftleistung zu erreichen. Sie werden normalerweise für den pneumatischen Transport eingesetzt. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden. Durch leichte Veränderungen können sie auch dazu genutzt werden, fadenartigen Stoff zu leiten. Die Lüfter kommen in Schreinereien, Papierfabriken, Gerbereien etc. zum Einsatz. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standardausführung + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut. Die A-Radialgebläse werden Serienmäßig nach Ausführung 4 mit Motorstützbasis ausgestattet. Es werden 2- und 4 –polige eigenbelüftete Elektromotoren in Schutzart IP55 verbaut.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

49110301 Pa

Luftleistung

6516000 m3 / h

Serie AL

Die AL-Serie ist eine Reihe von Lüftern mit Radiallaufrad, die dazu gebaut wurde, mittlere bis hohe Luftdrücke mit einer mittleren Luftleistung zu erreichen. Die Radialgebläse sind für den pneumatischen Transport geeignet. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden. Durch leichte Veränderungen können sie auch dazu genutzt werden, fadenartige Stoffe zu leiten. Die Lüfter kommen in Schreinereien, Papierfabriken, Gerbereien etc. zum Einsatz. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut. Die AL-Lüfter werden serienmäßig nach Durchführung 4, das heißt mit Motorstützbasis ausgestattet, gebaut. Die Motoren sind in IP55 als 2-polig ausgeführt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

58915206 Pa

Luftleistung

35025000 m3 / h

Serie AR

Die AR-Lüfter sind mit rückwärts gekrümmten Schaufeln dazu erbaut, um mittlere bis hohe Luftdrücke mit mittlerem Volumenstrom bei hoher Leistung und mäßigem Schallniveau zu erreichen. Die Radialgebläse der Serie AR sind besonders für das Ansaugen reiner oder staubiger Luft geeignet und können bei pneumatischem Transport von festen und körnigen Stoffen (aber nicht von fadenartigen Stoffen) zum Einsatz kommen. Im gewerblichen Bereich sind sie auch für die Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen einsetzbar. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das rückwärts gekrümmte Flügelrad aus Stahlblech und die angepasste Einströmdüse ermöglicht das Erreichen von hohen Leistungen. Die AR-Lüfter werden serienmäßig nach Ausführung 4 mit Motorstützbasis ausgestattet. Es werden 2- und 4-polige Motoren in Schutzart IP 55 verbaut.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

58915206 Pa

Luftleistung

35025000 m3 / h

Serie ARL

Die ARL-Radialventilatoren sind mit rückwärts gekrümmten Schaufeln dazu erbaut, um mittlere bis hohe Luftdrücke mit mittlerem Volumenstrom bei hoher Leistung und mäßigem Schallniveau zu erreichen. Die Ventilatoren sind besonders für das Ansaugen reiner oder staubiger Luft geeignet und können bei pneumatischem Transport von festen und körnigen Stoffen (aber nicht von fadenartigen Stoffen) zu Einsatz kommen. Im gewerblichen Bereich sind sie auch für die Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen einsetzbar Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Mit einem rückwärts gekrümmte Flügelrad aus Stahlblech und einer angepassten Einströmdüse werden hohe Leistungen erreicht. Die ARL-Lüfter werden serienmäßig nach Ausführung 4, mit Motorstützbasis ausgestattet, gebaut. Die 2- und 4- polige Motoren werden standardmäßig in Schutzart Ip55 eingesetzt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

49110301 Pa

Luftleistung

6516000 m3 / h

Serie AS

Die AS-Serie ist eine Reihe von Lüftern mit Radiallaufrad, die dazu gebaut wurde, mittlere bis hohe Luftdrücke mit einer mittleren Luftleistung zu erreichen. Die Radialgebläse sind für den pneumatischen Transport geeignet. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden. Durch leichte Veränderungen können sie auch dazu genutzt werden, fadenartigen Stoff zu transportieren. Die Gebläse kommen in Schreinereien, Papierfabriken, Gerbereien etc. zum Einsatz. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut. Die AS-Lüfter werden Serienmäßig in Ausführung 4 mit Motorstützbasis gebaut. Zu Einsatz kommen 2-polige Motoren in Schutzart Ip55.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

15150 Pa

Luftleistung

40020000 m3 / h

Serie B

Die Radialventilatoren der Serie B ist mit ihren vorwärts gekrümmten Schaufeln sind dazu erbaut, niedrige Luftdrücke mit hohen Luftvolumen zu erlangen.
Die Ventilatoren der Serie B sind für die Lüftung und Klimatisierung gewerblicher Gebäude, bei Trocknungs- und Lackieranlagen und bei der Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen durch das Ansaugen reiner und leicht staubiger Luft einsetzbar.
Die Höchsttemperatur des Fördermediums beträgt +80°C und bei der SV Ausführung +200°C. In Sonderausführung können auch höhere Temperaturen erreicht werden.
Das aus geschweißtem Stahlblech gefertigte Flügelrad ist nach Schirokko-Muster (vorwärts gekrümmte Schaufeln) gebaut.
Die B-Serienlüfter werden nach Durchführung 4, das heißt mit Motorstützbasis ausgestattet, geliefert. Die Motoren in Schutzart IP55 werden als als 2, 4, 6 oder 8-polig Typen eingesetzt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

783728 Pa

Luftleistung

90068000 m3 / h

Serie BR

Die mit rückwärts gekrümmten Schaufeln ausgestattete Radialgebläse-Serie BR ist besonders geeignet, um mittel bis hohe Luftvolumen mit niedrigen Luftdrücken und mäßigem Schallniveau zu erlangen.
Die BR-Gebläse sind zur Belüftung von großen industriellen Räumen und für das Ansaugen reiner oder leicht staubiger Luft besonders geeignet und kommt für die Lüftung und Klimatisierung gewerblicher Gebäude, bei Trocknungsanlagen sowie der Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen zum Einsatz.
Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standardausführungen + 80° C und bei SV Ausführungen + 200° C sein. Durch Änderungen am Serienprodukt können höhere Temperaturen erreicht werden.
Das Flügelrad wird aus Stahlblech gefertigt. Die Lüfter sind serienmäßig in Ausführung 4 ohne Motorstützbasis ausgestattet. Es werden 2, 4 und 6-polige Motoren in IP55 verbaut.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

783728 Pa

Luftleistung

90068000 m3 / h

Serie BRQ

Die BRQ-Reihe entspricht der BR-Reihe.
Unterschied ist die rechteckige Gehäuseform. Hierdurch können Vorteile erreicht werden, die das direkte Anflanschen und Montieren auf Maschinen erleichtern.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

147217925 Pa

Luftleistung

706600 m3 / h

Serie H

Die H-Serie ist eine Reihe von Lüftern mit Radiallaufrad, die dazu gebaut wurde, hohe Luftdrücke mit einer niedrigen Luftleistung zu erreichen. Die Radialgebläse sind für den pneumatischen Transport geeignet. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden. Durch leichte Veränderungen können sie auch dazu genutzt werden, fadenartigen Stoff zu leiten. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut. Die H-Lüfter werden serienmäßig nach Ausführung mit Motorstützbasis ausgestattet. Die Motoren sind als 2-polig in Schutzart Ip55 ausgeführt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

147217925 Pa

Luftleistung

706600 m3 / h

Serie HL

Die HL-Serie ist eine Reihe von Lüftern mit Radiallaufrad, die dazu gebaut wurde, hohe Luftdrücke mit einer niedrigen Luftleistung zu erreichen. Sie ist normalerweise für den pneumatischen Transport geeignet. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden. Durch leichte Veränderungen können sie auch dazu genutzt werden, fadenartigen Stoff zu leiten. Die Radialgebläse kommen in Schreinereien, Papierfabriken, Gerbereien, Textilfabriken, Plastik verarbeitenden Betrieben etc. zum Einsatz. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut und wird mit 2-poligen Motoren in Schutzart ip55 angeboten.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

333516677 Pa

Luftleistung

1605000 m3 / h

Serie HR

Die HL-Serie ist eine Reihe von Lüftern mit Radiallaufrad, die dazu gebaut wurde, hohe Luftdrücke mit einer niedrigen Luftleistung zu erreichen. Die Gebläse sind für den pneumatischen Transport geeignet. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden (aber nicht von fadenartigem Stoff). Die Lüfter kommen in Schreinereien, Papierfabriken, Gerbereien, Textilfabriken, Plastik verarbeitenden Betrieben etc. zum Einsatz. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut. In dieser Ausführung wird eine gute Leistung bei geräuschreduziertem Lauf erreicht. Serienmäßig werden die Gebläse in Ausführung 4 mit Motorstützbasis gebaut. Die Motoren sind 2-polig ausgeführt in Schutzart IP55.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

333516677 Pa

Luftleistung

1605000 m3 / h

Serie HRL

Die HRL-Serie ist eine Reihe von Lüftern mit Radiallaufrad, die dazu gebaut wurde, hohe Luftdrücke mit einer niedrigen Luftleistung zu erreichen. Sie sind für den pneumatischen Transport geeignet. Die Flügelräder können sehr staubige Luft leiten oder von körnigem Stoff durchquert werden (aber nicht von fadenartigem Stoff). Die Radiallüfter kommen in Schreinereien, Papierfabriken, Gerbereien, Textilfabriken, Plastik verarbeitenden Betrieben etc. zum Einsatz. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das Radiallaufrad ist aus geschweißtem Stahlblech gebaut. Mit dieser Ausführung wird eine gute Leistung bei geräuschreduziertem Lauf erreicht. Serienmäßig werden die Radialgebläse in Ausführung 4 mit Motorstützbasis gebaut. Die Motoren in Schutzart IP55 werden in 2-poliger Ausführung eingesetzt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

9813728 Pa

Luftleistung

4009500 m3 / h

Serie M

Eine Reihe von Radialventilatoren mit vorwärts gekrümmten Schaufeln, die dazu erbaut wurde, mittlere Luftdrücke bei mittleren Luftleistungen zu erlangen.

Die M-Reihe ist für das Ansaugen reiner oder leicht staubiger Luft besonders geeignet und kommt auch bei der Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen zur Anwendung.

Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden.

Das Flügelrad aus geschweißtem Stahlblech wird mit vorwärts gekrümmten Schaufeln (nach Schirokko-Muster) gebaut.

Die M-Gebläse werden serienmäßig nach Durchführung 4 mit Motorstützbasis ausgestattet. Die verbauten 2-poligen Serienmotoren sind in IP55 ausgeführt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

1475200 Pa

Luftleistung

40017000 m3 / h

Serie MR

Eine Reihe von Radialgebläsen mit rückwärts gekrümmten Schaufeln für ein mäßiges Schallniveau. Sie erreichen in der 4-poligen Ausführung mittlere bis niedrige Luftdrücke bei mittleren bis hohen Luftleistungen. Mittlere bis hohe Luftdrücke bei mittleren bis hohen Luftleistungen mit  2-poligen Motoren.

Die MR-Reihe ist für das Ansaugen reiner oder staubiger Luft geeignet und kann bei pneumatischem Transport von festem und körnigem Stoff, aber nicht bei fadenartigem Stoff zur Anwendung kommen. Sie kann im gewerblichen Bereich bei der Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen sowie für das Absaugen von Industriehauben und Spritzkabinen kommen.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

1475200 Pa

Luftleistung

40040000 m3 / h

Serie MRL

Die MRL-Radialgebläse sind mit rückwärts gekrümmten Schaufeln dazu erbaut, um mittlere bis niedrige Luftdrücke bei mittleren bis hohen Luftleistungen mit 4-poligen Motoren, bzw. um mittlere bis hohe Luftdrücke bei mittleren bis hohen Luftleistungen mit 2-poligen Motoren unter einem mäßigen Schallniveau zu erreichen. Die Lüfter sind für das Ansaugen reiner oder staubiger Luft besonders geeignet und können bei pneumatischem Transport von festem und körnigem Stoff, aber nicht von fadenartigen Stoffen, verwendet werden. Sie können im gewerblichen Bereich bei der Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen sowie für das Absaugen von Industriehauben und von Lackierkabinen verwendet werden. Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C betragen. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden. Das rückwärts gekrümmte Flügelrad aus Stahlblech und die angepasste Einströmdüse erlauben hohe Leistungen des Gebläses. Die MRL-Lüfter werden serienmäßig nach Ausführung 4 mit Motorstützbasis ausgestattet. Die Motoren in IP55 werden als 2- und 4-polige Type eingesetzt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

1475200 Pa

Luftleistung

40017000 m3 / h

Serie MRQ

Die MRQ-Reihe entspricht der MR-Reihe. Unterschied ist die rechteckige Gehäuseform. Hierdurch können Vorteile erreicht werden, die das direkte Anflanschen und Montieren auf Maschinen erleichtern.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

1475200 Pa

Luftleistung

40040000 m3 / h

Serie MRS

MRS-Radiallüfter sind mit rückwärts gekrümmten Schaufeln gebaut, um mittlere bis niedrige Drücke bei mittleren bis hohen Luftvolumen (4-polige Motoren) und mittlere bis hohe Drücke bei mittleren bis hohen Volumen (2-polige-Motoren) bei mäßigem Schallniveau zu erlangen.
Die Radialgebläse sind für das Ansaugen reiner oder staubiger Luft besonders geeignet und können zum pneumatischem Transport von festen und körnigen, jedoch nicht von fadenartigen Stoffen, verwendet werden. Sie können im gewerblichen Bereich bei der Entsorgung von schädlichem Rauch und Gasen eingesetzt werden und finden auch Anwendungen bei Absaughauben sowie Lackier- und Spritzkabinen.
Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standarddurchführungen + 80° C und bei SV Durchführungen + 200° C sein. Höhere Temperaturen können mit zweckmäßigen Änderungen am Serienprodukt erreicht werden.
Das Rückwärts gekrümmte Flügelrad aus Stahlblech in Verbindung mit der angepasste Einströmdüse erbringen eine optimale Leistung.
Die MRS-Ventilatoren werden serienmäßig in Ausführung 4 mit Motorstützbasis gebaut. Die Serienmotoren in IP55 werden in 2- oder 4-poliger Variante ausgeführt.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

591472 Pa

Luftleistung

602500 m3 / h

Serie N

Die N-Reihe ist eine Serie von Radialgebläsen mit vorwärts gekrümmten Schaufeln, die dazu erbaut wurde, um niedrige Luftdrücke bei niedrigen Luftleistungen zu erlangen.
Die Lüfter-Serie ist für das Ansaugen reiner oder leicht staubiger Luft besonders geeignet und kommt zur Anwendung bei der Wärmeabfuhr von elektrischen Schränken, Generatorräumen, Lampen, Motoren usw. Sie finden auch Einsatz bei der Ventilation von Kesseln und kleinen Öfen.
Die Höchsttemperatur des Fördermediums kann bei Standardausführungen + 80° C und bei SV Ausführungen + 200° C betragen. Das Flügelrad aus geschweißtem Stahlblech wird mit vorwärts gekrümmten Schaufeln (nach Schirokko-Muster) gebaut.
Die N-Serienlüfter werden nach Ausführung 5, das heißt ohne Motorstandblech gebaut. Es werden in der Standardausführung 2, 4, 6 oder 8 polige eigenbelüftete Motoren in IP55 verbaut.

Radialgebläse / Zentrifugalgebläse von www.kmmp.de Radial blower / Centrifugal blower from www.kmmp.de

Druck

4913728 Pa

Luftleistung

501200 m3 / h

Serie NP

Die NP Reihe von Gebläsen mit vorwärts gekrümmten Schaufeln wurde dazu erbaut, um mittlere Luftdrücke bei niedrigen Luftleistungen zu erlangen.
Die NP Reihe ist konzipiert für das Ansaugen von reiner oder leicht staubiger Luft. Sie werden eingesetzt bei der Belüftung von Kesseln, kleinen Öfen, Luftzufuhr für Gasbrenner sowie für die Kühlung von Motoren, Lampen usw.
Bei Standardausführungen kann die Höchsttemperatur des Fördermediums + 80° C und bei SV Ausführungen + 200° C sein. Das Flügelrad ist aus geschweißtem Stahlblech mit vorwärts gekrümmten Schaufeln (nach Schirokko-Muster) gebaut.
Serienmäßig werden die NP-Radialgebläse nach Ausführung 5 ohne Motorstützbasis gebaut und sind mit 2-poligen Motoren in Schutzart IP55 ausgestattet.

mistral_logo_kmmp_520p